Odilienberg | Drucken |
_Odilienberg

Der heilige Berg am Oberrhein.

Der „Berg“ bei Obernai im Elsass hat viele Gesichter.

Weithin sichtbar erhebt sich ein flacher Bergrücken über der oberrheinischen Tiefebene.

Bis zum heutigen Tage ist er ein Ort der Einkehr und des Gebets. Nicht nur für gläubige Christen, sondern auch für spirituelle Menschen auf der Suche nach dem Göttlichen oder auf der Suche nach sich selbst. Eine Auszeit bietet der Odilienberg in jedem Fall bei jedem Besuch. Fern vom Alltagsstress lernen wir wieder auf unser Innerstes und auf den Herzschlag von Mutter Erde und auch unseren eigenen zu hören.

Er ist das heimliche Zentrum, ja die Seele des Elsass, denn er wird nicht nur von den Ortsansässigen als heiliger Ort verehrt. Viele tausend Menschen zieht der geheimnisumwitterte Odilienberg jedes Jahr an. Nicht nur der herrlichen Aussicht wegen. Die Geschichte, die unbändige Kraft des Ortes, der tiefe Friede und der spirituelle Glanz der den Ort trotz moderner Geschäftigkeit umgibt, machen den Odilienberg zu einem besonderen Platz.

Schon seit Jahrtausenden wissen die Menschen in der Gegend um dieses Phänomen.

Viele Mysterien und Geschichten ranken sich um den heiligen Ort.

Bereits bevor die heilige Odilie dem Ort im 7. Jhd. ein Kloster schenkte nutzten vermutlich keltische Siedler den Ort als Heiligtum. Mysterium, die Geschichte der blind geborenen Odilie, Klosteranlage, ewige Anbetung, Natur pur; viele wunderbare Aspekte sprechen für einen Besuch am Odilienberg.

Achten Sie auf meinen Veranstaltungskalender

Immer wieder biete ich Vorträge über den heiligen Berg im Elsass und auch geführte Ausflüge an den Odilienberg an.

 
© 2022 lichtblick-der-engel
Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de - powered by nt-24.com Preisvergleich
ANEMOAPR08 10
Zurück zur Startseite Menü anzeigen Schriftgröße ändern - klein Schriftgröße ändern - mittel Schriftgröße ändern - groß